Was für eine Hammer Lady! 

Wir bedanken uns bei Maite Tritschler für ihre tolle Arbeit im Hammerlady Projekt 2017 und hoffen auf eine Weiterführung der Arbeit und ein baldiges Wiedersehen.

Vorerst müssen wir uns jedoch verabschieden.

Drückt alle die Daumen, dass die Hammerladies auch im kommenden Jahr wieder durchstarten und tolle Aktionen starten können.

Ein Dank auch an alle anderen - Teilnehmerinnen und Unterstützer*innen - die das Projekt Hammerladies 2017 voller Power begleitet haben.